Direkt zum Inhalt springen

Informationen Gemeindeversammlung vom 21. Mai 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

An der Gemeindeversammlung vom 21. Mai nahmen 93 von 1689 Stimmberechtigten teil. Die Erfolgsrechnung 2018, welche mit einem Ertragsüberschuss von 369 685.40 Franken abschloss, wurde einstimmig genehmigt. Dem Einbürgerungsgesuch von Emele Miftari stimmten 85 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger zu, 7 lehnten es ab. Die Nachtragskredite von 66 500 Franken für die Glasfasererschliessung Maltbach/Kaltenbrunnen und die Netzverstärkung in Märwil mit 130 000 Franken wurden einstimmig genehmigt. Die Urnenoffizianten und Suppleanten wurden mit grossem Mehr gewählt. Es sind dies: Albert Wüthrich, Armin Wirth und Sonja Hösli für Affeltrangen, Heinz Jakob, Thomas Elsener und Hanspeter Aeschbacher für Märwil, Bruno Walser, Albrik Wiederkehr und Roman Catrina für Buch, Daniel Hanselmann, Rolf Kuratli und Jakob Brunner für Zezikon.

In die Werkkommission wurden gewählt: René Alder (bisher), Othmar Hinder (bisher), Roland Sutter (bisher) und Michael Salathé (neu).

Den zurücktretenden Kommissionsmitgliedern danken wir ganz herzlich für ihren grossen Einsatz und die stets angenehme Zusammenarbeit. Peter Lehmann hat 24 Jahre der Werkkommission angehört, Gaby Bründler 8 Jahre und Renata Franciello 4 Jahre der Geschäftsprüfungskommission.

Die nächste Gemeindeversammlung findet am Montag, 2. Dezember im Kirchgemeindehaus in Affeltrangen statt.

Der Gemeinderat

 

zurück