Direkt zum Inhalt springen

Hundesteuer

 

Allgemeines

Die Hundesteuer ist eine pauschale Lenkungsabgabe, welche ohne Gegenleistung geschuldet ist. Sie wird unter anderem verwendet, um die Aufwände zu decken, welche im Zusammenhang mit dem Vollzug des Hundegesetzes entstehen.

 

Höhe der Hundesteuer

Fr. 80.00 pro Jahr für den ersten Hund

Fr. 130.00 pro Jahr für jeden weiteren Hund im gleichen Haushalt

 

Zahlungsfristen / Rückerstattung

Die Hundesteuer ist zahlbar bis Ende April jedes Jahres bzw. innert 30 Tagen nach Rechnungstellung. Falls ein Hund stirbt oder weitergegeben wird, erfolgt von Gesetzes wegen keine Rückerstattung der Hundesteuer.

 


zu den Dienstleistungen