Direkt zum Inhalt springen

Ziele

Für die Legislatur 2010-2014 hat sich der Gemeinderat ein Engagement für den Umweltschutz auferlegt. Im Rahmen einer Klausur wurde die Teilnahme an der 2. Staffel des Projektes 2000-Watt-Gesellschaft beschlossen. Beim Projekt 2000-Watt-Gesellschaft handelt es sich um ein Energie & Umweltprojekt. Kernpunkte des Projektes sind die Reduktion des Energieverbrauches pro Kopf auf ein Niveau der 1960er Jahre sowie die Reduktion des CO2 Ausstosses. Und dies in mit Zeithorizont von 50 Jahren.

Zur nachhaltigen und kontinuierlichen Verfolgung der Ziele wurde als Folgeprojekt zur 2000-Watt-Gesellschaft der Beitritt zur Energiestadt beschlossen. Die Labelübergabe wird 2016 stattfinden.